AG People

Leitung Rudi Seidl

 

Menschen zu fotografieren ist eine interessante Sache. Welches Licht setze ich? Blitzlicht oder vorhandenes Licht? Welches Objektiv setze ich ein? Fragen über Fragen..

 

Was nutzen 100 Bilder, von denen eines gut ist. Besser ist es doch genau das eine Bild zu machen. Wir wollen versuchen, auf dieses eine Bild hinzuarbeiten. Das Bild, das bereits im Kopf des Fotografen ist, das Bild, in dem eine Emotion übermittelt wird, das Bild, das blose ablichten hinaus geht. 

 

Wir wollen Erfahrungen austauschen, aber auch Shootings organisieren. Und die Bilder natürlich auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

Teilnehmer:

 

Manfred Höfler 

Rudi Seidl

Helmut Stegmann

??? Hier kann auch Dein Name stehen.