Arbeitsgruppen

übergreifende Leitung Manfred Höfler

 

die Idee

die Idee der Arbeitsgruppen ist es, die Möglichkeit zu schaffen, sich in kleinen Gruppen speziellen Themen anzunehmen.

 

Ziel ist es dabei Interessengruppen zusammen zu bringen, den Erfahrungsaustausch zu und damit auch das Club-Leben zu fördern.
Es ist aber auch wünschenswert, wenn die Arbeitsgruppen in regelmäßigen Abständen im Rahmen der Club-Abende den anderen Club-Mitglieder von ihren Erfahrungen und Ergebnissen berichten würden.

 

Für jede Arbeitsgruppe sollte es einen „Kümmerer“ geben, der das Thema „am Leben“ hält.

 

Für die Gestaltung/Organisation der Arbeitsgruppen und wie man die Gruppe „am Leben“ hält gibt es keine Vorgaben, da hat jeder Kümmerer freie Hand.

 

Er kann z.B.:

  • „nur“ sein Wissen teilen,
  • Workshops veranstalten (in den drei Rosen oder ggfs. im LTH, privat …)
  • Ausflugstermine einstellen/vorschlagen
  • Fragen stellen

Jedes Fotoclub-Mitglied kann ein Thema für eine Arbeitgruppe vorschlagen oder eine Arbeitsgruppe ins Leben rufen. Allerdings sollte im Vorfeld mit den anderen Arbeitsgruppen abgestimmt werden, ob das Thema nicht schon in einer anderen Arbeitsgruppe organisiert wird.

 

 

aktuelle Arbeitsgruppen

Die folgenden Arbeitsgruppen (und Kümmerer) wurden bisher definiert.


Ideen für weitere Arbeitsgruppen

Für folgende Arbeitsgruppen wurde noch ein grundsätzliches Interesse bekundet, aber es gibt noch keinen Kümmerer dafür:

  • Kameratechnik

  • Fotowettbewerbe

Wenn also jemand Lust daran hätte, sich um das Thema zu kümmern, bitte einfach melden.

Und wenn ihr noch nicht so recht wisst, wie anfangen, dann meldet euch bei mir. Ich versuche euch dann dabei zu helfen.

 

 Bei Fragen, Ideen und Anregungen zu den Arbeitsgruppen, also bitte einfach bei mir melden .