heute ist


unsere nächsten Termine:

Montag

30. Okt.

2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quartalswettbewerb "Collage mit freiem Thema"

 

Erwartet werden Collagen bestehend aus min. 3 bis max. 6 Bildern, pro Teilnehmerin / Teilnehmer: je

1 x in Farbe & 1 in SW

 

Näheres bitte der email entnehmen.

 

Leitung:

Helmut PaulLeng: Helmut aul

 


Kälte - Fotowettbewerb der Fotoclubs aus Dachau und Fürstenfeldbruck

Am 28. November 2016 war es wieder soweit. Der Fotoclub Dachau empfing den Fotoclub Fürstenfeldbruck zum alljährlichen Wettstreit. Das Thema für 2016 lautete "Kälte".

 

Jeder Teilnehmer konnte zwei Farbbilder und ein S/W-Bild einreichen. Die Bewertung erfolgte anschließend von allen Teilnehmer bei einer Vergabe von 1 bis 10 Punkten je Bild, wobei die eigenen Bilder natürlich nicht bewertet wurden.

 

Die Kategorie Farbe gewann Ludwig Abele vom Fotoclub Fürstenfeldbruck, während der 2. und 3. Platz an Robert Teufelhart nach Dachau gingen.

 

Der Sieger der Kategorie Schwarz/Weiß hieß Rudi Seidl auf Dachau, gefolgt von Robert Teufelhart. Den 3. Platz errang mit Ludwig Abele der Fotoclub Fürstenfeldbruck.

 

Alle eingereichen Bilder finden sie hier.

 

Ausschreibung regionaler Fotowettbewerb 2017

 Sparte A Farbbild „Verbindungen“ – oder – „Verbunden sein“

 

Zugelassen ist jeder Ausdruck von absichtlichen oder natürlichen Verbindungen oder „verbunden sein“, der im Bild durch eine physische Verbundenheit nachgewiesen werden kann, oder eine zweifelsfreie Vorstellung einer Verbindung ergibt (Beispiele: eine Brücke, die zwei Punkte verbindet, ein Stecker, der in der Steckdose steckt, ein Knoten oder ein Schloss, zwei sich Liebende, die sich an den Händen halten, verschraubte Teile etc.). Die Verbindung muss deutlich erkennbar bzw. zweifelsfrei und von gewisser Dauer sein. Nicht zugelassen sind aller Arten von Ausdruck allgemeiner oder emotionaler Verbindungen, deren physischer Nachweis im Bild fehlt, oder die nicht als Verbindung zweifelsfrei zugeordnet werden können (Beispiele: Fußballfan, der seine „Verbundenheit“ mit einem Verein durch entsprechende Kleidung ausdrückt, oder zwei Menschen, die sich nur durch Blickkontakt „verbunden“ fühlen). Das Bild muss gemäß den Regeln des REGIO in Farbe ausgeführt sein. Bildnachbearbeitung unter künstlerischen Aspekten ist zugelassen. Die Anfertigung von Collagen ist nicht erlaubt.

 

Thema Sparte B – Schwarzweiß-Bild

 

Zugelassen sind Schwarzweiß Bilder in allen Ausführungen. Zusätzlich dürfen diese Bilder einen SepiaEffekt ausweisen oder eine lokal begrenzte einfarbige Color Key Behandlung. Die Color Key Behandlung muss den weitgehenden Schwarzweiß Charakter eines Bildes erhalten.

Ausschreibung zum Regio 2017
Hier findest Du die Ausschreibung und Teilnahmebedingungen zum regionalen Fotowettbewerb 2017. Viel Erfolg beim Mitmachen.
Ausschreibung_Regio2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 584.0 KB